Spreewaldpokal 2019

Die Vorbereitungen laufen für unseren diesjährigen Spreewaldpokal. In Kürze gibt hier weitere Informationen.

15.03.2019:

Die Vorbereitungen laufen, damit es wieder ein schönes Turnier wird.

16.03.2019:

Der erste Turniertag steht an, bereits am frühen Morgen sind die ersten Trainer und Helfer in der Halle. Ab 08:30 Uhr beginnt das Wiegen, hier ist schon zu merken, dass viele Judoka den Weg nach Lübben gefunden haben, es waren an diesem Tag 297 Sportlerinnen und Sportler aus 29 Vereinen. In der U9 konnte sich Marc Kloy stark in Szene setzen und trotz des großen Gruppe in seiner Gewichtsklasse die Goldmedailie erringen.

Am Nachmittag ging es mit der U13 und U15 weiter und wir konnten uns über weitere Medailien freuen, Matthew Gold, Elisa Gold, Sophie Gold und auch Erich mit Silber zeigte eine starke Leistung. Am Ende des Tages holte unser Kuzushi in der U 15 sogar die Mannschaftswertung, SUPER :-).

Impressionen vom Sonnabend:

17.03.2019

Wir gehen in den 2. Tag, heute stehen die Wettkämpfe der U11, U18 sowie der Frauen und Männer an. Wie gestern ist in den beiden Wiegeräumen mächtig viel Betrieb, 32 Vereine haben sich angekündigt. 35 Vereine mit 282 Sportlern waren dann am Sonntag anwesend unter ihnen waren knapp 50 Frauen und Männer. Punkt 10 Uhr begannen die Wettkämpfe der U11. Die Listen waren prall gefüllt, um so schöner war es, dass sich Julia, Linda und Loris jeweils über eine Silbermedailie freuen durften.

Gegen 13:30 Uhr stiegen die „Großen“ in das Wettkampfgeschehen ein. Hier war Miriam überzeugend, 4 Kämpfe und alle mit Ippon gewonnen – Gold, ganz stark. Sarah verlor ihren Finalkampf und holte sich Silber. Bei den Frauen komplettierte Angelina mit Bronze den Medailiensatz. Fabian und Lucian kamen nach ihren Kämpfen auf den fünften Platz.

Insgesamt war das Turnier wieder ein voller Erfolg mit erneutem Teilnehmerrekord, 579 Judoka aus 39 Vereinen fanden den Weg ins „Blaue Wunder“.

Die Ergebnisse der Lübbener:

1. Plätze

Marc Kloy bis 28kg(U9), Elisa
Rudnik bis 48kg(U15), Sophie Jeschke bis 52kg(U15), Matthew Wilke bis
60kg(U15), Miriam Stoye bis 52kg(U18)

2. Plätze

Julia Bleich bis 40kg(U11), Linda
Kettlitz bis 44kg, Loris Graßmann bis 43kg(U11), Erich Böttcher bis 43kg(U13),
Samantha Koschinski üb. 63kg(U15), Sarah Rudnik bis 57kg(U18)

3. Plätze

Erik Maaß bis 21kg(U9), Jamie
Wilke bis 25kg(U9), Piet Hampusch bis 28kg(U9), Philipp Ohlerich bis 46kg(U11),
Cheryl Fomunyam üb. 57kg(U13), Julius Streicher bis 46kg(U13), Anna Maaß bis
44kg(U15), Angelina Wilke bis 63kg(Frauen)

5. Plätze

Vincent Rechenberger bis
23kg(U9), Julia Richter bis 28kg(U11), Leonas Hornig bis 37kg(U11), Niels Mann
bis 43kg(U11), Melissa Stoye bis 44kg(U15), Lucian Roscheck bis 81kg(Männer),
Fabian Kettlitz bis 81kg(Männer)

Weitere Lübbener Teilnehmer:

Nikolas Wägner, Jonas Rick, Iwan
Neugebauer, Philipp Lehmann, Lukas Melcher, Erik Rechenberger, Timur Schröder,
Pascal Kositz, Karl Kolwitz

Vielen lieben Dank an all unsere fleißigen Helferinnen und Helfer, ohne Euch wären die 2 Tage nicht so reibungslos abgelaufen, DANKE!!!!

Impressionen vom Sonntag: